Beta Versionen

Hier findest du alle verfügbaren Beta Versionen. Feedback bitte in unserer Community im Bereich Beta Versionen.

homee Core | 2.12.0 (e5c32f1 rc1)

21.03.2017

Features

  • Der Netatmo Windmesser zeigt jetzt auch Böen an.

Geräte

  • NodOn In Wall Module
  • AFRISO ASD 10
  • AFRISO FT4F
  • AFRISO AIS 10
  • LUNOS UPM-EO

Verbesserungen

  • Um für mehr Stabilität sorgen zu können, sammeln wir nun, wenn ihr Beta-Versionen betreibt, anonym einige Daten über euer homee Setup (z.B. Geräteanzahl und Verteilung, Homeegrammanzahl und deren Elemente usw.). Das hilft uns, in Zukunft gezielter optimieren zu können. Hier gibt's mehr Infos dazu: https://community.hom.ee/t/dont-guess-measure/4491

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Absturz beim Löschen von Geräten behoben.
  • Beim Devolo Doppelschalter kann man nach dem Hinzufügen wieder Einzel- oder Doppelschalter auswählen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der FIBARO Door/Window Sensor nach dem homee Start fälschlicherweise Manipulationsalarm angezeigt hat.
  • In iOS Push-Benachrichtigungen konnte es zu Problemen mit bestimmten Zeichen kommen, das wurde behoben.
  • Der Wasseralarm des AFRISO WaterSensor eco wird nun wieder richtig angezeigt.

iOS App | 2.12.0

23.03.2017

Features

  • Das Dashboard hat nun Detailscreens in denen die jeweiligen Geräte nach Status aufgelistet werden und gegebenenfalls zusammen geschaltet werden können.
  • Das Widget wurde komplett überarbeitet. Es arbeitet nun nicht mehr wie die App über Websockets, sondern über HTTP. Das heißt es muss nicht erst eine Verbindung aufgebaut werden. Somit kann sofort ohne Verzögerung geschaltet werden. Mit einfachem Tap wird angeschaltet, mit zwei Taps ausgeschaltet. Dazu wurde das Design überarbeitet und es können bis zu 8 Objekte angezeigt werden.

Verbesserungen

  • Die App trennt die Websocketverbindung zum homee nicht mehr sofort, wenn sie in den Hintergrund geht. Die Verbindung bleibt nun noch ein paar Minuten offen. So muss nach einem kurzem Verlassen der App nicht immer gewartet werden, bis die Verbindung wieder aufgebaut und alles aktualisiert ist.
  • Im Dashboard werden nun auch nicht verfügbare Geräte beachtet.
  • Wenn die Version der App nicht mit der Version des homee kompatibel ist, wird nun eine Warnung angezeigt.
  • Beim Netatmo Windmodul werden nun die Geschwindigkeit und Windrichtung vön Böen angezeigt.
  • Die Eingabe der Suchbegriffe geht nun flüssiger, der Suchvorgang wird während der Eingabe verzögert.
  • Beim Aktualisieren der Bedienelemente von Geräten wurde ebenfalls eine kleine Verzögerung eingebaut, damit sie während dem Schaltvorgang nicht hin und herspringen.
  • Für Module der Netatmo Wetterstation und Geräten die Luftfeuchtigkeit messen können wurde die Iconauswahl ein bisschen vergrößert.

Fehlerbehebungen

  • Der Screen Updateprozess kann nun während einem Update verlassen werden.
  • Die Animation von blinkenden Geräten in der Geräteliste wird nun nicht mehr unterbrochen wenn Werte aktualisiert werden.
  • Pushnachrichten wurden in der App manchmal ohne Hintergrundfarbe dargestellt.
  • Im Homeegrammsatz wurden ein paar Artikel entfernt.
  • Der Updateprozess funktioniert nun auch wieder mit homee 2.0.
  • Beim Abmelden von einem homee werden nun die Einstellungen von den Verläufen ebenfalls gelöscht.
  • Fehlende monochrome Icons wurden ergänzt.

Web App | 2.12.0

21.03.2017

Features

  • Erste Interaktivität im „Mein Zuhause“ Bereich. Jedes Smart Widget hat jetzt eine Detailansicht, mit allen berücksichtigten Geräte, deren Zustand und der Möglichkeit, diese gemeinsam zu steuern. (Z.B. alle Lichter ausschalten)
  • In der Listen-Ansicht der Geräte ist jetzt direkt sichtbar, ob für das Gerät gerade ein Alarm aktiv ist (Rotes Ausrufezeichen).
  • Der Netatmo Windmesser zeigt jetzt auch Böen an.

Verbesserungen

  • Man kann jetzt direkt in der Version-Ansicht ein Backup erstellen und wird nicht mehr in die Fehlerbehebungen-Ansicht geschickt.
  • Bei Geräten, dessen Icon bei Alarm rot wird, wird jetzt das ganze Listenelement rot.
  • In der rechten Spalte der Web App kann jetzt immer jeder Element-Typ dargestellt werden. Klickt man also z.B. in einer Gruppe auf ein Gerät, wird direkt in der Gruppe das Gerät angezeigt, anstatt das man in den Geräte-Bereich geschickt wird.
  • Für einige Geräte wurde die Icon-Auswahl erweitert.

Fehlerbehebungen

  • Wenn in einem Smart Widget nur ein Klima-Wert angezeigt wurde, hat ein Leerzeichen zwischen Wert und Einheit gefehlt. Jetzt ist es da.
  • Die Fehlermeldungen der Anmelden-Eingabefelder (homee ID, Benutzername, Passwort) waren durcheinander.
  • Ein Layout-Problem der Checkboxen bei Push-Benachrichtigungen an mehrere Nutzer wurde behoben.
  • Minor text fixes.

Fehler in der App gefunden?


Fehler melden

Daran arbeiten wir gerade


Entwicklung