fbpx

homee Core | 2.30

Inhaltsverzeichnis

USB-Update herunterladen

Anleitung USB-Update

30.10.2020

:rocket: Features

  • homee kann nun selbsignierte Zertifikate erstellen, um eine lokale HTTPS-Verbindung zu ermöglichen.
 


:bulb: Geräte

  • AFRISO Raumfühler FT*
  • AFRISO Raumfühler FTF*
  • AFRISO AVD 30 HK-Antrieb*
  • AFRISO DTA20E Füllstandmessgerät*
  • JUNG EnOcean Funk-Wandsender Serie A
  • Technisat Rollladenschalter-Einsatz
  • Aeotec ZW175 Smart Switch 7
  • Aeotec ZWA021 Radiator Thermostat

    * Bisher nur mit PuM EnOcean Cube unterstützt

:cake: Verbesserungen

  • Der Status von Hörmann Relais wird jetzt ebenfalls ausgewertet. (erneutes Hinzufügen erforderlich)
  • Hörmann Schranken, Tore und Zufahrtskontrollsysteme können einen zusätzlichen Status „teilgeöffnet/fahrend“ annehmen.
  • Das Abfragen von Hörmann-Geräten wurde optimiert.
  • myStrom-Geräte werden von homee automatisch wiedergefunden, wenn sich die IP-Adresse geändert hat.
  • Der Reset des Zigbee-Cubes ist nun ebenfalls über die Cube-Einstellungen möglich.
  • Diverse kleine Verbesserungen.

:wrench:Änderungen

  • Chinesisch als Sprache in Benachrichtigungen wurde entfernt.
  • Die lokale Web-App wurde entfernt, um Speicher für zukünftige Features freizugeben.
  • Die Häufigkeit der automatischen Standortbestimmung wurde angepasst.

:bug:Fehlerbehebungen

  • Das Hörmann Türschloss SmartKey lässt sich nun in jedem Fall korrekt hinzufügen.
  • Ein Fehler bei der Fragmentierung von WebSocket-Nachrichten wurde behoben.
  • Hörmann-Geräte können nun auch über homee-in-homee abgefragt werden.
  • „homee vermisst den Cube“-Benachrichtigungen werden jetzt nur noch jeden zweiten Tag versendet.
  • Behebt einen möglichen Fehler, bei dem eine Erfolgsmeldung trotz fehlgeschlagener Verknüpfung von Netatmo oder des smartEnergy-Portals angezeigt wurde.
  • Das Setzen der Kindersicherung von AFIRSO AVD-20 D (Hora) Thermostaten funktioniert wieder.
  • Der Batteriealarm von HomeMatic-Geräten wird nicht mehr als Fehleralarm interpretiert.
  • Die Anzeige der Verbindungsqualität von myStrom-Switches wurde entfernt, da dies ein Blockieren des Geräts verursacht hat.
  • Diverse kleine Fehlerbehebungen.