fbpx

homee Core | 2.31

Inhaltsverzeichnis

USB-Update herunterladen

Anleitung USB-Update

08.12.2020

Features

  • homee Nutzer können nun anwesend oder abwesend sein! So erhaltet ihr neue Möglichkeiten euer Zuhause zu automatisieren.
  • Zusätzlich zu FTP kann nun Dropbox als Speicherziel für Backups und Verlaufsdaten verwendet werden.
  • homee kann nun E-Mails als weitere Benachrichtigungsart versenden!
  • In Homeegrammen (Auslöser und Bedingungen) können Werte von 2 Geräten miteinander verglichen werden!

Geräte

Folgende Geräte werden nun durch homee unterstützt:

  • AFRISO AVD 10*
  • AFRISO AVD 20-D*
  • AFRISO CosiTherm*
  • AFRISO Füllstandgrenzschalter Maximelder*
  • AFRISO Füllstandgrenzschalter Minimelder*
  • AFRISO Leckanzeigegerät Europress*
  • AFRISO Leckanzeigegerät Eurovac*
  • AFRISO Leckanzeigegerät LAG*
  • AFRISO TDM 51 F*
  • AFRISO Wasser-Warngerät WWG*
  • AFRISO WaterControl 01*
  • AFRISO Öl-Wasser-Warngerät ÖWU*
  • AFRISO Öl-Wasser-Warngerät ÖWWG 3*
  • Eltako/PioTek Tracker V4 FTTB (TF-TTB)
  • Qubino Flush RGBW Dimmer
  • Qubino Flush Shutter DC
  • Qubino Mini Dimmer
  • Qubino Smart Plug 16A
  • * Bisher nur mit PuM EnOcean Cube unterstützt

Verbesserungen

  • Fehler beim Senden von Benachrichtigungen sind jetzt im Tagebuch zu finden.
  • Das Hinzufügen von Netatmo Geräten wurde überarbeitet und entspricht nun wieder den aktuellsten Empfehlungen von Netatmo.
  • Die benötigten Zertifikate für lokales HTTPS werden automatisch erneuert (neue IP, Stand-Alone-Modus).
  • Diverse kleine Verbesserungen.

Fehlerbehebungen

  • Unter bestimmten Bedingungen wurden einige Thermostate als verfügbar angezeigt, obwohl sie es gar nicht waren – das passiert nun nicht mehr.
  • Über homee in homee in Pläne eingebundene Thermostate können nun korrekt manuell bedient werden, ohne das der Plan dies sofort wieder überschreibt.
  • Ein EnOcean Gerät kann nicht länger mehrfach hinzugefügt werden.
  • Die Farbe von Aeotec LED Strips lässt sich wieder einstellen.
  • Das Zurücksetzen der Nutzer wirkt sich nun nicht mehr negativ auf die Einstellung eurer Sprachassistenten aus.
  • Einige homee’s hatten Probleme beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen – homee verhält sich nun wieder bei allen korrekt.
  • Behebt ein Absturz in Verbindung mit mehreren myStrom Geräten.
  • Behebt ein Problem, bei dem in einigen Situationen das Versenden von Push Benachrichtigungen homee zum Absturz bringen konnte.
  • Diverse kleine Fehlerbehebungen.

Melde dich jetzt zum Newsletter an und erhalte einen 10 Euro Gutschein!

Der Mindestbestellwert beträgt 100 Euro. Der Gutscheincode ist nur einmalig pro Kunde und Kauf gültig.