Das homee Prinzip

Das homee Prinzip

Was ist homee?

homee ist eine Funkstation, die es dir ermöglicht, mit intelligenten, funkenden Geräten zu kommunizieren. Willst du mit deinem Smartphone dein Licht an- oder ausschalten, dann ist homee derjenige, der dir das ermöglicht.

Was ist das Besondere an homee?

Würfelprinzip

Würfelprinzip

Viele Geräte unterscheiden sich durch die Funktechnologie, die sie zur Kommunikation benutzen. homee kann mit Geräten sprechen, die nicht mit der selben Technologie funken.

Einfache Installation

Einfache Installation

Deinen homee kannst du in wenigen Schritten ganz einfach selbst einrichten. Dazu musst du keinerlei Veränderungen an deiner Wohnung vornehmen – homee ist also auch für Mieter geeignet.

Erweiterbarkeit

Erweiterbarkeit

Deinen homee kannst du jederzeit um neue Würfel und somit auch um neue mögliche Funktechnologien erweitern. Du kannst also klein anfangen und nach und nach dein Zuhause aufrüsten.

Datenschutz & Qualität

Datenschutz & Qualität

Alle Daten werden auf deinem homee und nicht im Internet gespeichert. So weißt du immer, dass deine Daten sicher aufbewahrt sind. Außerdem ist dein homee immer erreichbar. Für die Qualität steht: Dein homee ist „Made in Germany“.

Wie funktioniert homee?

homees Würfelprinzip

Jeder homee Würfel ist für eine andere Funktechnologie zuständig und kann demnach mit anderen Geräten sprechen. Der weiße Brain Cube ist die zentrale Einheit. Er sammelt alle Informationen und überträgt sie an dein Smartphone. So kannst du ganz unterschiedliche Geräte miteinander verknüpfen.

Der homee Brain Cube ist der prefekte Grundbaustein für dein Smart Home. Mit ihm lassen sich viele vernetzte WLAN Geräte steuern und mit den Erweiterungswürfeln werden auch die meisten Funkprotokolle im Bereich Hausautomation unterstützt.

Brain Cube

Der Brain Cube ist das Basiselement des homees. Über WLAN verbindet er sich mit deinem lokalen WLAN-Netzwerk, sodass du ihn und die aufgesteckten Cubes von überall erreichen kannst.

Mit dem Z-Wave Cube lassen sich viele Z-Wave Geräte in dein Smart Home einbinden.

Z-Wave Cube

Der Z-Wave Cube kommunziert zum einen mit den kompatiblen Z-Wave Geräten, zum anderen aber auch mit dem Brain Cube.

Mit dem EnOcean Cube lassen sich viele EnOcean Geräte in dein Smart Home einbinden. EnOcean wird vor allem in der Überwachung und Steuerung von Haus- und Gebäudetechnik eingesetzt.

EnOcean Cube

Diesen Cube benötigst du wenn du EnOcean Geräte steuern möchtest. Auch er sendet alle Informationen an den Brain Cube, der sie dann verarbeiten kann.

Wie steuere ich homee?

Steuerung per App

Dank der homee App ist dein Zuhause jederzeit nur einen Klick entfernt. Du kannst deine Geräte einzeln, in Gruppen oder mit intelligenten Programmen steuern.