Updates

homee Core | 2.23.0 (bd7d599)

02.04.2019

Features

  • Gruppen können in Homeegrammen nun als Auslöser und Bedingung verwendet werden

Geräte

  • Unterstützung für D-Link DCH Z120
  • Unterstützung für POPP 700892 Tür/Fenstersensor
  • Unterstützung für Aeon Labs Aeotec Garage Door Controller
  • Unterstützung für Qubino ZMNHCD1 Flush Shutter
  • Unterstützung für Everspring HSCP02 Bewegungsmelder
  • Unterstützung für Aeon Labs Aeotec Door/Window Sensor 6
  • Unterstützung für WOLF Haustechnik Geräte (iSM8, WLAN)

Verbesserungen

  • Pläne versuchen nun den Geräten solange die eingestellte Temperatur zu übermitteln, bis diese die exakte Temperatur erfolgreich zurückmelden

Fehlerbehebungen

  • Behebt einen möglichen Absturz beim schnellen Hinzufügen und Entfernen von homee Würfeln
  • Behebt einen Anzeigefehler im homee Energiemanager in Verbindung mit einem Batteriespeicher
  • Behebt ein Problem beim Start von AFRISOhome Gateways

homee Core | 2.22.2 (9589511)

28.02.2019

Geräte

EnOcean

  • LUNOS Nexxt

Z-Wave

  • TechniSat TechniHome Z1
  • Oomi MultiSensor
  • Oomi Plug
  • ABUS Z-Wave Tür-/ Fensterkontakt
  • ABUS Z-Wave Rauchmelder
  • ABUS Z-Wave Innensirene
  • ABUS Z-Wave Wassermelder

ZigBee

  • IKEA TRÅDFRI Signalverstärker

Features

  • Die Einstellungen wurden neu strukturiert und bieten neue Funktionen an. Für jeden Würfel gibt es jetzt einen eigenen Bereich in den Einstellungen! In den jeweiligen Bereichen findet ihr Informationen und nützliche Hilfsmittel (einige davon sind mit Vorsicht einzusetzen!).

Verbesserungen

  • Bei Netatmo Geräten wird die Verfügbarkeit nun zuverlässiger angezeigt.
  • Generelle ZigBee Stabilitätsverbesserungen.

Fehlerbehebungen

  • Es konnte vorkommen, dass nicht alle Geräte in einem Heizplan geschalten wurden – das sollte jetzt nicht mehr vorkommen.
  • Wir haben generelle Probleme im Handling von Netatmo Geräten behoben.

homee Core | 2.22.1 (b976ec5)

14.12.2018

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem im Tagebuch-Handling behoben, durch das es gelegentlich zu spürbaren Verzögerungen kommen konnte.
  • Deaktivierte Heizpläne werden jetzt nicht mehr fälschlicherweise ausgeführt.
  • Das Deaktivieren eines Heizplans per Homeegramm steht jetzt richtig im Tagebuch.
  • Wenn ein Gerät eine per Heizplan gesetzte Solltempertur nicht übernommen hat, versucht homee diese erneut zu setzen. Dabei konnte es vorkommen, dass er die Solltemperaturen bei allen Geräten im Heizplan erneut gesetzt hat. Jetzt macht er das nur noch bei den betroffenen Geräten.
  • Die einstellbare Verzögerung bei der Fenster-auf-Erkennung funktioniert jetzt zuverlässig.

homee Core | 2.22.0 (dcdc315)

11.12.2018

Features

  • Dein homee hat jetzt einen Plan! Mit den neuen Heizplänen kannst du deine Heizung noch einfacher steuern und sparst zusätzlich Energie.

Fehlerbehebungen

  • Das Tagebuch sollte jetzt andere Vorgänge in deinem homee nicht mehr blockieren/verzögern.
  • Es wurden Fehler behoben, die dazu geführt haben, dass Tagebuch-Einträge die falsche Würfelfarbe hatten.
  • FTP Exporte sind jetzt korrekt encodiert, so sollten auch Sonderzeichen in Namen von Geräten besser funktionieren.
  • Wenn man ein automatisches Backup manuell anstößt und kein Ziel konfiguriert hat, wird man jetzt darauf hingewiesen.
  • Eine mögliche Verzögerung beim Aufbau der Verbindung zu deinem homee wurde beseitigt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das CCU2 Geräte in homee „Nicht verfügbar“ wurden.
  • Man kann jetzt wieder die Temperatur beim Eurotronic Spirit Z setzen, wenn es im Energiesparmodus ist.
  • Es wurde ein Problem beim SFTP Export behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man im Stand Alone Mode kein Backup herunterladen konnte.

homee Core | 2.21.0 (2bac3ee)

04.10.2018

Geräte

EnOcean

  • Nodon PIR Bewegungssensor
  • NodOn Micro Smart Plug
  • NodOn Relay Switch 1 channel dry contact

Features

  • Dein homee führt jetzt Tagebuch! homee hält für dich die wichtigsten Ereignisse fest und bietet dir so u.A. die Möglichkeit um:
    • Vorkommnisse in deinem Smart Home besser zu verstehen
    • Einen schnellen Überblick über die vergangene Zeit zu erhalten
    • Fehlerquellen schneller eingrenzen zu können
    • Details zu einzelnen Ereignissen anzuschauen
  • Komplett überarbeitetes, stabileres Updatesystem (in homee und serverseitig).
  • Der homee Alexa Skill unterstützt jetzt auch Tür-/Fensterkontakte (und Fenstergriffe) und Bewegungsmelder (und Präsenzmelder).

Verbesserungen

  • Die Timeouts bei FTP Anfragen wurden angepasst und führen zu zuverlässigeren Uploads.
  • Wenn dein homee es nicht schaffen sollte, nach neuen Updates zu suchen, zeigt er das jetzt an und sagt nicht mehr er sei auf dem neuesten Stand.
  • HomeKit unterstützt jetzt dimmbare Zwischenstecker.
  • iOS Benachrichtigungen werden jetzt gruppiert und zeigen den homee Namen an.
  • Die Benachrichtigungen für Gerätealarme wurden erweitert.

Fehlerbehebungen

  • Bei Homematic Geräten funktioniert jetzt der Dimmwert wieder richtig.
  • Wenn man einen Sonnenstandsauslöser anlegt und zusätzlich eine Sonnenstandsbedingung auf den gleichen Tag/Nach-Bereich dann trifft diese jetzt wie gewünscht zu.
  • AFRISO DTA 20E wird jetzt nicht mehr fälschlicherweise als „Nicht verfügbar“ angezeigt.
  • HomeKit Automationen werden nun auch bei gesperrtem Smartphone ausgelöst
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem keine Verbindung zu HomeKit aufgebaut werden konnte, sobald Zwischenstecker mit mehrfachen Schaltern (mit Licht-Icon) verwendet wurden.
  • Das Hinzufügen oder Entfernen von AVM Geräten funktioniert nun zuverlässig, wenn die Verbindung zur Fritz!Box verloren wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Z-Wave Geräte nicht hinzugefügt werden konnten.
  • Löschen erzwingen von Z-Wave Geräten funktioniert nun zuverlässiger.

homee Core | 2.20.1 (b171ede)

30.08.2018

Verbesserungen

  • Beim homee Einrichten wird jetzt schon die Zeit richtig gesetzt. (Funktioniert in Kombination mit den entsprechenden App-Updates)

Fehlerbehebungen

  • Behebt ein Problem, durch dass dein homee nach dem Start keinen Fernzugriff hatte und nicht mit Web Servces kommunizieren konnte.
  • Die Timeouts von Web Anfragen wurden erhöht und vereinheitlicht, so sollte auch die Kommunikation mit langsameren Services zuverlässiger funktionieren.

homee Core | 2.20.0 (12de9fb)

07.08.2018

Features

  • Dein homee unterstützt jetzt auch LAN! Dank eines Micro-USB-LAN-Adapters kannst du deinen homee nun auch via Netzwerkkabel an deinen Router anstöpseln. Ein passendes Kabel findest du im homee Shop (verdienen wir mehr dran, dauert aber länger) oder das entsprechende Kabel bei Amazon oder auch der von Amazon bei Amazon (Nur Affiliate Links, wären aber schneller bei euch). 🚨 Achtung 🚨 Diese Funktion steht nur beim Brain Cube v2 zu Verfügung.
  • Du kannst jetzt einen FTP Server mit deinem homee verbinden. Dadurch kann er dann automatisch die Verlaufsdaten exportieren und täglich Backups erstellen.
  • Es wird nun angezeigt, welcher homee Nutzer ein Gerät, Homeegramm oder eine Gruppe hinzugefügt hat. (Gilt für neu hinzugefügte Geräte, Homeegramme und Gruppen)

Verbesserungen

  • Der Name der homee Backup-Datei wurde überarbeitet.

Fehlerbehebungen

  • Die lokale Web App auf den homee kann jetzt auch wieder ohne „/“ am Ende der URL aufgerufen werden.

homee Core | 2.19.1 (9c1552f)

12.07.2018

Fehlerbehebungen

  • Es konnte vorkommen, dass homee nicht richtig neu gestartet ist. Das konnte unregelmäßig bei homee Updates oder aber auch nach Fehlerzuständen beobachtet werden. Wir haben jetzt dafür gesorgt, dass dein homee zuverlässig neu startet.
  • Wir konnten das Problem behoben, durch das die Staus LED auf der Rückseite deines homees gleichzeitig grün und orange geleuchtet hat.
  • Für manche Werte hat es in den Verläufen in der Tagesansicht nichts angezeigt, jedoch in Woche und Monat schon. Jetzt zeigt es auch wieder die Tageswerte an.
  • Wird ein Homeegramm deaktiviert, nachdem es schon ausgelöst wurde, wurden manche Aktionen nicht ausgeführt. Jetzt werden konsistent alle Aktionen ausgeführt.
  • Es wurden einige Absturzursachen behoben.

homee Core | 2.19.0 (225ac0e)

05.06.2018

Features

  • Homeegramme können jetzt ausgeblendet werden! Die Homegramm-Liste hat jetzt zwei Ansichten. In der Standardansicht werden ausgeblendete Homeegramme nicht angezeigt. So kannst du dir etwas Übersicht verschaffen. Über eine zweite Ansicht kann man weiter alle Homeegramme sehen.
  • Italienisch wurde als Sprache hinzugefügt.

Verbesserungen

  • Die Abfrage des lokalen Wetters über unseren Internetdienst kann jetzt ausgeschaltet werden.
  • Einigen ZigBee 3.0 Geräten wurde in homee kein Profil zugewiesen – jetzt werden diese unterstützt (z.B. Paul Neuhaus, Paulmann).

Fehlerbehebungen

  • homee versucht sich jetzt nur noch mit UDP Geräten wieder zu verbinden, wenn die Verbindung abgebrochen ist.
  • ASI10 und AIS10 Pro Sirenen werden jetzt nicht mehr fälschlicherweise als „Nicht verfügbar“ markiert.
  • Ein Problem bei der WLAN-Kalibrierung beim Netzwerkreset wurde behoben.
  • Die LED hat beim Netzwerkreset nicht mehr so geblinkt wie gewünscht – jetzt tut sie das wieder.
  • Beim Nutzer-Reset werden jetzt auch wie zu erwarten alle aktuell offenen Verbindungen geschlossen.
  • Die Standort Koordinaten werden jetzt nicht mehr auf 3 Nachkommastellen gerundet.

homee Core | 2.18.1 (5410a59)

24.04.2018

Verbesserungen

  • Der homee ENERGIEMANAGER wird jetzt als "Nicht verfügbar" angezeigt, wenn homee ihn nicht mehr erreichen kann.
  • homee findet den homee ENERGIEMANAGER jetzt auch wieder, wenn sich sein Hostname ändert.
  • homee findet beim Scannen nun auch mehrere homee ENERGIEMANAGER im Netzwerk.

homee Core | 2.18.0 (033adc7)

03.04.2018

Geräte

Z-Wave

  • Philio 3 in 1 Flood Multi-Sensor PAT02-1B
  • TechniSat Türkontakt 1

EnOcean

  • AFRISO Temperatursensor FTM 20 TF
  • AFRISO Tür- und Fensterkontakt AMC 20
  • AFRISO Digitaler Tankinhaltsanzeiger DTA 20 E
  • AFRISO AHD 10

Features

  • homee ENERGIEMANAGER – Wir machen unsere ersten Schritte in Richtung Energiemanagement.
  • Homeegramme mit Verzögerung funktioniert jetzt noch besser:
    • Es kann nur noch eine Instanz eines Homeegramms laufen.
    • Wird ein laufendes Homeegramm erneut ausgelöst, wird es abgebrochen und neu gestartet.
    • Laufende Homeegramme können jetzt abgebrochen werden! Sowohl in der homee App direkt, als auch per Homeegramm-Aktion.
    • Das Homeegramme-Abbrechen kann auch als Auslöser verwendet werden.
    • Ob ein Homeegramm gerade läuft kann als Bedingung geprüft werden.
    • Laufende Homeegramme werden in der App besser und deutlicher dargestellt.
    • Der Zeitpunkt der letzten Auslösung wird in der App angezeigt.
    • Der Endzeitpunkt und Fortschritt eines laufenden Homeegramms wird nun in der App angezeigt.
    • Laufende Homeegramme funktionieren nun auch über einen homee Neustart, Update oder Absturz hinweg. (Nicht über einen Power-Cut)

Verbesserungen

  • Ändert man in der Netatmo Kamera App das Flutlicht einer Kamera, wird diese Änderung nun auch in homee übernommen.

Fehlerbehebungen

  • PuM EnOcean Cubes werden jetzt wieder als solche erkannt.
  • Das Bearbeiten eines gerade laufenden Homeegramms beeinflusst nun nicht mehr dessen Anzeige (laufend/nicht laufend).
  • „Neu Abfragen“ kann nun wieder falsch gesetzte Geräte Profile ändern.
  • Netatmo Geräte (Wetterstation & Kameras) werden nun weniger aggressiv als „nicht verfügbar“ angezeigt.
  • Homeegramme, die für eine bestimmte Anzahl an Durchläufen laufen sollen, hören jetzt wieder nach der eingestellten Anzahl von Durchläufen auf.
  • Nach einem Stromausfall wird der Status von Homeegrammen (läuft gerade / läuft gerade nicht) nun richtig angezeigt.

homee Core | 2.17.1 (1a85bb4)

27.02.2018

Verbesserungen

  • Verbesserung in der Überraschung der 2.17.0.

Fehlerbehebungen

  • Fehlerbehebungen in der Überraschung der 2.17.0.
  • Ein Absturz beim Entfernen des letzten AVM Geräts wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das homee nach einem Absturz nicht neu gestartet ist.
  • Beim "Letzten Status wiederherstellen" wird die Lampe jetzt nicht mehr in den falschen Farbmodus gesetzt.

homee Core | 2.17.0 (1c3eb29)

20.02.2018

Geräte

EnOcean

  • Permundo PSC152-EO
  • AFRISO ABR 152

Verbesserungen

  • Viele unter-der-Haube Verbesserungen führen dazu, dass dein homee noch runder läuft.

Fehlerbehebungen

  • Es wurden einige Absturzursachen behoben.
  • In bestimmten Fällen (Homeegramme mit Bedingungen und mehreren Aktionen in der gleichen Sekunde) konnte es passieren, dass Aktionen nicht ausgeführt wurden.
  • HomeMatic Geräte wurden fälschlicherweise als "Nicht verfügbar" angezeigt. (z.B. durch das Schalten von mehreren Geräten per Alexa)
  • Es wurden einige Fehler behoben, durch die das Hinzufügen von Z-Wave Geräten nicht funktioniert hat.
  • Wir haben ein Problem behoben, durch das Nuki Schlösser "Nicht verfügbar" werden konnten.

homee Core | 2.16.2 (29489afb)

14.12.2017

Fehlerbehebungen

  • Z-Wave Geräte können nun wieder erneut abgefragt werden.

homee Core | 2.16.1 (ea0b2696)

13.12.2017

Fehlerbehebungen

  • Leider ist es nun morgen nicht mehr immer sonnig, andererseits stimmt die Vorhersage nun auch wirklich!
  • Es ist nun auch möglich Z-Wave Geräte per "Löschen erzwingen" zu löschen, wenn der Würfel nicht auf dem homee ist.
  • Einmal gelöschte Z-Wave Geräte bleiben nun auch wirklich gelöscht, versprochen!
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es unmöglich machte Netatmo Module ohne Namen zu homee hinzuzufügen.

homee Core | 2.16.0 (7ed0ab2)

05.12.2017

Geräte

WLAN

  • AVM FRITZ!DECT 301

ZigBee

  • Paul-Neuhaus Q-Leuchten warm-kaltweiss
  • Paul-Neuhaus Q-Leuchten RGBW

Features

  • Dein homee weiß jetzt genau, wie das Wetter bei dir ist! Außerdem weiß er auch, wie es in den nächsten drei Tagen so wird. Man kann sich im „Mein Zuhause“-Bereich selbst ein Bild darüber machen, aber natürlich lassen sich die neuen Informationen auch in den Homeegrammen als Auslöser und Bedingungen verwenden.
  • Neben Alexa kann homee jetzt auch per Google Assistant (Google Home) gesteuert werden. (Ist bei Google eingereicht, jetzt müssen wir nur noch auf die Freigabe von Google warten)

Verbesserungen

  • Es wird jetzt auch die neueste Version des Eurotronic Spirit Z Thermostats unterstützt.

Fehlerbehebungen

  • Wir konnten einen Fehler beheben, der bei bestimmten HomeMatic Installationen mit Thermostaten homee zum Absturz bringen konnte.
  • Der Temperaturversatz des Eurotronic Spirit Z Thermostat funktioniert jetzt wie gewünscht.
  • Auch im Energiesparmodus des Eurotronic Spirit Z Thermostats kann jetzt die Temperatur gesetzt werden.

homee Core | 2.15.2 (4cf1dfd)

27.10.2017

Fehlerbehebungen

  • Ein fehlendes Feature für eine zukünftige EnOcean-Geräteintegration wurde hinzugefügt.

homee Core | 2.15.1 (7f09c78)

19.10.2017

Fehlerbehebungen

  • Die WPA 2 Sicherheitslücke bekannt als KRACK wurde gestopft.
  • Der Lebenstracker wurde verbessert und hat nun weniger Probleme wenn Geräte hinzugefügt und entfernt werden.
  • Alle eure Netatmo Geräte sollten jetzt während der Accountverbindung korrekt erkannt werden.
  • Das fälschliche Ausgrauen eurer Netatmo Kameras wurde behoben.
  • Events eurer Netatmo Kameras sollten jetzt zuverlässig bei eurem homee ankommen. Achtung, Hinweise dazu weiter unten
  • Einige Konfigurationen bestimmter batteriebetriebener Z-Wave Geräte wurden beim Einlernen nicht korrekt gesetzt. Falls ihr Probleme mit solchen Geräten habt, diese Geräte einfach neu abfragen.
  • Der Heizungsmodus des EUROtronic Spirit-Z wird nun direkt nach dem Einlernen richtig angezeigt.
  • Die Temperaturmeldung des EUROtronic Spirit-Z wird nun beim Einlernen direkt so konfiguriert, dass tatsächlich Werte gesendet werden.

Hinweise zu den Netatmo Kamera Events

homee Core | 2.15.0 (98f8035)

04.10.2017

Geräte

WLAN

  • Netatmo Welcome
  • Netatmo Presence

Z-Wave

  • EUROtronic Spirit Z-Wave Plus
  • FIBARO Door/Window Sensor 2
  • Danfoss RS Raumsensor
  • Remotec ZXT-120 Z-Wave-to-AC IR Extender

ZigBee

  • IKEA FLOALT LED-Lichtpaneel

EnOcean

  • Micropelt iTRV
  • AFRISO ASD 20
  • Eltako Multisensor MS

Features

  • Zu jedem Gerät, jeder Gruppe und jedem Homeegramm kann jetzt eine kleine Notiz für z.B. Gerätename, Standort etc. hinterlegt werden.
  • homee kann jetzt vor dem Ausstecken sanft heruntergefahren werden.
  • homee spricht jetzt auch Tschechisch und Chinesisch.

Verbesserungen

  • Nach dem Hinzufügen von Geräten wird der erste Wert jetzt auch schon in den Verläufen gespeichert.
  • Die Netatmo-Integration nutzt jetzt eine bessere und sicherere Authentifizierungsart (Es ist jetzt nicht mehr möglich einen Account in mehreren homees hinzuzufügen).
  • Möchte man mehr WLAN Geräte vom gleichen Typ hinzufügen muss man jetzt nicht mehr jedes mal die Anmelde-Daten eingeben – homee kennt diese ja schon!

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, der homee beim Einlernen von ZigBee Geräten zum Absturz brachte.
  • Einige Versionen des EnOcean Stella E Thermostats haben nicht korrekt funktioniert, dies wurde nun behoben.
  • Wird homee während des Betriebs vom Strom getrennt, konnte es vereinzelt zu diversen Problemen kommen, dies wurde nun verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Nachrichten an schlafende Z-Wave Geräte nicht gesendet wurden.
  • Das homee Backup wurde verbessert, das Z-Wave Netzwerk sollte nun schneller wieder einsatzbereit sein, nachdem ein Backup eingespielt wurde.
  • Es wurde ein Netzwerkproblem mit homee Brain v2 Würfeln behoben.
  • Es wurden einige Fehler beseitigt, die dazu geführt haben, dass in den Verläufen die „Zu wenig Daten“-Meldung angezeigt wird.
  • homee sendet jetzt korrekte HTTP Antworten auf eintreffende Webhooks.
  • Die Sortierung von Geräten, Gruppen und Homeegrammen wurde verbessert. Außerdem sollte sie jetzt nicht mehr kaputt gehen!
  • Der aktuelle Verbrauch, bei Geräten mit mehr als einem Schalter, wird jetzt wieder aktualisiert.

homee Core | 2.14.2 (d0910c3)

30.08.2017

Verbesserungen

  • Es geht jetzt wesentlich schneller, bis einem nach dem homee Einrichten das Update auf die neueste Version angeboten wird.
  • Das Sortieren von Gruppen funktioniert jetzt zuverlässiger.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde eine möglicher Absturz bei der Benutzung von EnOcean Geräten behoben.
  • Es konnte passieren, dass man sich nach der Installation des ersten Updates von seinem homee ab- und wieder anmelden musste. Das kommt jetzt nicht mehr vor.
  • Ändert man nach dem Hinzufügen von AVM Geräten den benutzten Port an der FRITZ!Box und aktualisiert diesen in homee, wird er jetzt auch über einen homee Neustart hinweg gespeichert.
  • Es wurde ein Problem behoben, welches dazu geführt hat, dass die „Wert übernehmen“ Aktion in Homeegrammen in seltenen Fällen nicht funktioniert hat.
  • Die Standorterkennung hat bei bestimmten WLAN Konfigurationen nicht funktioniert - jetzt stimmt der Standort.

homee Core | 2.14.1 (81ac5ea)

04.08.2017

Verbesserungen

  • Der homee Brain Cube v1 unterstützt nun auch die kommende Version des Zigbee Würfels.

homee Core | 2.14.0 (d2bcc42)

01.08.2017

Geräte

Z-Wave

  • Everspring Door Bell
  • Vision CO Detector ZS6301
  • Fibaro Swipe
  • POPP Z-Weather

ZigBee

  • Schwaiger LED Leuchtmittel (E27/GU10, dimmbar)
  • Schwaiger LED Leuchtmittel (E27/GU10, dimmbar, Lichttemperatur)
  • Schwaiger LED Leuchtmittel (E27, dimmbar, Lichttemperatur, RGBW Multicolor)

Homematic

  • HM-RC-Key4-2
  • HM-RC-Key4-3

Features

  • homee kann jetzt ohne externe Services wie IFTTT den Sonnenaufgang und Untergang berechnen!
  • Ihr könnt uns nun helfen homee zu verbessern, auch ohne die Beta zu verwenden, einfach in den Einstellungen „Analytics“ aktivieren.
  • Vereinfache Deine Homeegramme mit der neuen „ist nicht“-Bedingung!
  • Vereinfache Deine Homeegramme noch weiter mit Prüfzeitpunkten! Es ist nun möglich anzugeben zu welchem Zeitpunkt eine Bedingung geprüft werden soll. Beim Auslösen, beim Ausführen der Aktionen, oder zu beiden Zeitpunkten.

Verbesserungen

  • Die Zuverlässigkeit von Amazon Alexa Sprachbefehlen im Bereich Farbtemperatur wurde verbessert.
  • homee geht nun wesentlich effizienter mit häufig auftretenden zeitbasierten Auslösern um.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es unter bestimmten Umständen dazu kommen konnte, dass bestimmte Befehle vom Z-Wave Cube nicht wirklich gesendet wurden, homee jedoch dachte es wurde versendet.
  • Einige Edge-Cases in der Rollladen-Handhabung werden jetzt besser behandelt.

Fehlerbehebungen

  • Die Antwort auf eintreffende Webhooks wurde korrigiert und funktioniert nun wie früher, sorry!
  • In einigen Fällen konnte es vorkommen, dass Online-Updates sich nicht immer korrekt installieren ließen, das Problem sollte nun der Vergangenheit angehören.
  • Behebt einen Fehler der homee zum Absturz bringen konnte, wenn Homeegramme angelegt wurden, in dem Werte von anderen Geräten oder Gruppen übernommen werden sollten.
  • homee stürzt nun nicht mehr ab, wenn von der Fritzbox fehlerhafte Daten gesendet werden.
  • Die Genauigkeit der Standortbestimmung des homee Brain Cube v2 wurde verbessert.
  • Das Bearbeiten von Attribut-Bedingungen führt nicht mehr dazu, dass die Nachkommastelle verloren geht.
  • Die Zuverlässigkeit der neuen Sonnenstandsauslösern wurde verbessert, diese sollten nun immer funktionieren.
  • homee stürzt beim Empfangen von Nuki Rückmeldungen nicht mehr ab.
  • Der virtuelle Schalter eines Fibaro FGS213 wird nun nichtmehr fälschlicherweise in der Geräteliste angezeigt. Falls ihr das Problem hattet müsst ihr das Gerät neu abfragen.

homee Core | 2.13.1 (b3429df)

28.06.2017

Verbesserungen

  • Der Aeotec Smart Switch 6 sendet seine Messwerte jetzt in angemessenen Abständen.
  • Nicht korrekt kalibrierte Fibaro Rollershutter zeigen nun keine falschen Werte mehr an.

Fehlerbehebungen

  • homee empfängt nun auch weiterhin Events der Nuki-Bridge wenn sich die IP Adresse eures homee's verändert hat.
  • Inkonsistenzen bei der Handhabung der Farbtemperatur von Z-Wave Geräten wurden behoben.
  • homee bemerkt nun auch manuelles ein- oder ausschalten vom Aeotec Smart Switch 6.
  • Einige Devolo-Geräte die unter 2.13.0 nicht richtig eingelernt werden konnten, können jetzt wieder richtig hinzugefügt werden.
  • Der Hue Motion Sensor zeigt nun nicht mehr bei jeder Präsenzkennnug an, dass er keinen Kontakt zum homee hätte.
  • Die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Datenübertragung des Hue Motion Sensors und einiger anderer ZigBee Geräte wurde verbessert.

homee Core | 2.13.0 (d0bbcfd)

06.06.2017

Geräte

Z-Wave

  • Aeon Labs Aeotec Home Energy Meter
  • Aeon Labs Aeotec Smart Switch 6
  • Cyrus 4-in-1 Multisensor
  • Cyrus Tür/Fensterkontakt
  • Cyrus Zwischenstecker
  • Devolo Alarmsirene
  • Domitech Z-Wave Smart LED Light Bulb
  • NodOn Micro Smart Plug
  • Merten Funk-Empfänger UP CONNECT Rollladen
  • Qubino Flush Dimmer
  • Qubino Flush 1 Relay
  • Qubino Flush 2 Relay

ZigBee

  • IKEA TRÅDFRI LED-Lampe (E27, dimmbar, warmes Tageslicht)
  • IKEA TRÅDFRI LED-Lampe (E27/E14/GU10, dimmbar, Weißspektrum)
  • Philips Hue Bewegungsmelder

EnOcean

  • MACO mTRONIC-Fensterkontakt

WLAN Geräte

  • Nuki Smart Lock

Verbesserungen

  • AVM Geräte bekommen nun, wenn von der Fritz!Box unterstützt einige neue Messwerte zur Anzeige.
  • Geräte mit Alexa-Unterstützung haben nun einen Rufnamen, der für die Sprachsteuerung genutzt wird. So können alternative Namen vergeben werden, wenn Alexa Probleme mit dem ursprünglichen Namen hat.
  • Bei unterstützten Geräten, Homeegrammen und Gruppen kann die Verbindung zu Alexa nun individuell deaktiviert werden. Sie werden dann von Alexa bei der Gerätesuche nicht mehr gefunden.
  • Eingehende Messwerte von Geräten werden nun vor deren Verwendung auf grundlegende Sinnhaftigkeit überprüft.
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen bei der Verbindung mit AVM Geräten.

Fehlerbehebungen

  • Neuere Versionen der Stella-E Thermostate funktionieren jetzt auch mit homee.
  • Behebt einen Fehler bei dem bestimmte Nutzer keine automatischen Push-Nachrichten erhalten konnten.
  • Das Abmelden von allen Geräten eines Nutzer funktioniert nun auch visuell richtig.
  • Beim regulären Löschen eines unvollständig eingelernten ZigBee Gerätes konnte es dazu kommen dass das komplette Netzwerk zurückgesetzt wurde - nun nicht mehr, versprochen!
  • Unter bestimmten Bedingungen konnte es beim Löschen eines ZigBee Gerätes dazu kommen dass weitere Geräte ebenfalls gelöscht wurden - dies passiert nun nicht mehr.
  • Neu eingelernte Bitron 4-Tasten Fernbedienungen registrieren nun wieder alle Knopfdrücke.
  • Die Minimal- und Maximalwerte des Temperaturversatzes vom Fibaro Motion Sensor wurden korrigiert.
  • Der Farbtemperaturregler der Zipato RGBW Bulb funktioniert nun korrekt.

homee Core | 2.12.1 (8400ed9)

03.05.2017

Geräte

  • HM-LC-Sw2-FM

Verbesserungen

  • Ausgehende Web Anfragen funktionieren nun zuverlässiger.
  • homee erkennt nun zuverlässiger ob eine Homematic CCU wirklich erreichbar ist oder nicht.
  • Minimal- und Maximalwerte für Aufwachintervalle von Z-Wave Geräten werden jetzt wenn möglich direkt vom Gerät abgefragt.
  • Die Minimal- und Maximalwerte für Temperaturmessungen von Z-Wave Geräten wurden angepasst.
  • Neu Abfragen aktualisiert nun auch das Geräteprofil.

Fehlerbehebungen

  • Push Nachrichten an verschiedene Benutzer werden jetzt auch korrekt gespeichert, nach dem ihr sie bearbeitet habt.
  • Die Geräte FGS213 und FGS223 von Fibaro bekommen nun die richtigen Profile von homee zugewiesen (Aktueller Verbrauch in der Geräteliste).
  • Das Einstellen der Meldeintervalle von Temperatur und Helligkeit der Devolo Türkontakten funktioniert nun wie erwartet.
  • Die Statusanzeige von Z-Wave Rollläden sollte jetzt nicht mehr während der Fahrt auf falsche Werte springen und durchgehen konsistent sein.
  • Der Fibaro Tür-Fenster-Sensor sollte nach erneutem Anlernen oder Abfragen nun auch eine Temperatur anzeigen, wenn ein Temperaturfühler installiert ist.
  • WeMo Geräte mit aktuellem Verbrauch bringen die Android App jetzt nicht mehr zum Absturz.

homee Core | 2.12.0 (f2f5353)

04.04.2017

Features

  • Verknüpfe homee mit Amazon Alexa und steuer dein Zuhause mit Sprachbefehlen.
  • Der Netatmo Windmesser zeigt jetzt auch Böen an.

Geräte

  • NodOn In Wall Module
  • AFRISO ASD 10
  • AFRISO FT4F
  • AFRISO AIS 10
  • LUNOS UPM-EO

Verbesserungen

  • ZigBee Geräte können jetzt auch an Positionen eingelernt werden, an denen sie nur über ein anderes Gerät von homee erreicht werden können.
  • Um für mehr Stabilität sorgen zu können, sammeln wir nun, wenn ihr Beta-Versionen betreibt, anonym einige Daten über euer homee Setup (z.B. Geräteanzahl und Verteilung, Homeegrammanzahl und deren Elemente usw.). Das hilft uns, in Zukunft gezielter optimieren zu können. Hier gibt's mehr Infos dazu: https://community.hom.ee/t/dont-guess-measure/4491

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Absturz beim Löschen von Geräten behoben.
  • Beim Devolo Doppelschalter kann man nach dem Hinzufügen wieder Einzel- oder Doppelschalter auswählen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der FIBARO Door/Window Sensor nach dem homee Start fälschlicherweise Manipulationsalarm angezeigt hat.
  • In iOS Push-Benachrichtigungen konnte es zu Problemen mit bestimmten Zeichen kommen, das wurde behoben.
  • Der Wasseralarm des AFRISO WaterSensor eco wird nun wieder richtig angezeigt.

homee Core | 2.11.4 (b014b4f)

15.03.2017

Neue Geräte

  • AVM FRITZ!DECT 300

Verbesserungen

  • Die Performance beim Laden der Diagramm-Daten wurde verbessert.
  • Die Performance beim Prüfen von Geräte- und Zeitauslösern wurde verbessert.
  • Die Menge der gesammelten Diagramm-Daten wurde durch stärkeres Downsampling im Bereich Woche reduziert.
  • Der Verlauf der Batterieladung erzeugt jetzt deutlich weniger unnötige Daten. (Der Verlauf der Batterieladung musste dazu leider gelöscht werden.)
  • Die Daten der Solltemperatur werden jetzt auch gesammelt. (Ab 2.12 dann auch in den Apps angezeigt)
  • WebHook- und Push-Aktionen werden jetzt parallel ausgeführt. Hier entsteht jetzt keine Wartezeit mehr, wenn eine Aktion länger braucht.
  • Bei ZigBee Geräten werden nach dem homee Start jetzt auch die Werte abgefragt.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Rollladen-Module das Z-Wave System verstopft haben.
  • Bei Rollladen stimmt das Icon, die Position und der Zustand jetzt wieder zuverlässig überein.
  • Der Fibaro Wall Plug Gen5 funktioniert jetzt richtig. (Muss neu hinzugefügt werden)
  • Der FIBARO Button funktioniert jetzt richtig. (Muss neu hinzugefügt werden)
  • Der FIBARO Motion Sensor Gen5 wird jetzt richtig hinzugefügt.
  • Manchmal gab es Probleme beim homee Start mit EnOcean Würfel. Diese wurden beseitigt.
  • Wir haben einen Absturz behoben, der auftrat, wenn man bei AVM Geräten die Solltemperatur per „Wert kopieren“ auf einen Wert außerhalb der zulässigen Wertebereich gesetzt hat.
  • Der AFRISO C02 Sensor hat der Wert „Stromausfallalarm“ nur noch einmal.

homee Core | 2.11.3 (918dc54)

01.03.2017

Fehlerbehebungen

  • Wir konnten einen Fehler beheben, durch den homee nach einem Absturz nicht richtig neu-gestartet ist.
  • Es wurden mehrere Absturzursachen behoben.

homee Core | 2.11.2 (2b6eaa5)

27.02.2017

Verbesserungen

  • Der Lebenstracker wurde überarbeitet. homee prüft jetzt nicht mehr in einem festgelegten Intervall alle Geräte gleichzeitig auf deren Verfügbarkeit, sondern über eine festgelegte Zeitspanne alle Geräte nacheinander. Das führt speziell bei großen Installationen zu weniger Verkehr gleichzeitig und sollte das Problem lösen, dass regelmäßig über mehrere Sekunden keine Geräte mehr geschaltet werden konnten.
  • Die Verlässlichkeit des Hinzufügen und Entfernen von Z-Wave Geräten wurde verbessert.
  • Geräte-Konfigurationen von Z-Wave Geräten werden jetzt zuverlässiger gespeichert.
  • Die Stabilität beim Sortieren von Geräten wurde erneut verbessert.
  • Secure eingebundene Geräte funktionieren in Homeegramm-Aktionen jetzt wieder.
  • Kommawerte in Push-Benachrichtigungen werden jetzt richtig gerundet.
  • Die Fehlerbehandlung beim Einspielen von Backups wurde verbessert.
  • Das automatische Löschen der Verlaufsdaten wurde verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Ein weiterer Grund für das Abstürzen des gesamten Z-Wave Netzwerks wurde gefunden und behoben.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim automatischen Löschen alter Verlaufsdaten auftrat.
  • Manchmal kam es vor, dass ein homee Update erst nach einem Neustart funktioniert hat. Dieser Fehler wurde behoben – beim nächsten Update sollte er also nicht mehr auftreten.
  • Ein Absturz beim Einlernen wurde behoben.
  • Die Lamellenposition von Roller Shuttern wird wieder korrekt angezeigt.
  • Die Lamellenposition wird jetzt wieder richtig gesetzt, wenn man den Zustand von Roller Shuttern per Homeegramm ändert.
  • Das Neu-Abfragen von Roller Shuttern funktioniert wieder richtig.
  • Es wurde ein Problem gelöst, durch das einzelne Z-Wave Geräte "Nicht verfügbar" wurden.

homee Core | 2.11.1 (8453895)

01.02.2017

Geräte

  • Die FRITZ!Dect 210 wird jetzt unterstützt.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das komplette Z-Wave Netzwerk ausgefallen ist.
  • Das Anlegen von leeren Geräten (Geistergeräte) wurde unterbunden und alle Geistergeräte werden bei dem Update gelöscht.
  • Das Ein- und Auslernen von Z-Wave Geräten funktioniert jetzt zuverlässiger.
  • Die homee Modi funktionieren jetzt bei allen Nutzern.
  • Das Hinzufügen von Homematic-Geräten funktioniert wieder zuverlässiger.
  • Android Push-Benachrichtigungen funktionieren jetzt auch wenn man „Alle Nutzer“ als Empfänger auswählt.
  • FLiRS-Geräte, wie z.B. die POPP Solar-Außensirene. werden jetzt nicht mehr ständig abgefragt – das sollte die Batterielaufzeit deutlich verbessern.
  • Der POPP 10-Jahres-Rauchwarnmelder wird jetzt nach dem Einlernen nicht mehr als Sirene angezeigt.
  • Der Everspring Door/Window Detector HSM02 zeigt jetzt wieder OFFEN/GESCHLOSSEN an.
  • Das EUROtronic Comet DECT wird jetzt nicht mehr als „Nicht verfügbar“ angezeigt, nachdem man die Soll-Temperatur gesetzt hat.
  • Das Sortieren von Geräten funktioniert jetzt besser.

homee Core | 2.11.0 (092fa1e)

27.12.2016

Verbesserungen

  • Ab sofort sind keine einzelnen Core Updates für das Aktualisieren von Zertifikaten zum Erhalt der Push-Funktion unter iOS mehr erforderlich.

Fehlerbehebungen

  • Sensative Stripes sollten jetzt nicht mehr nach einiger Zeit plötzlich falsche Zustände melden. (Dazu ist es notwendig, das Gerät neu hinzuzufügen!)
  • Einige kritische Abstütze des Z-Wave Systems wurden behoben.
  • Generelle Verbesserungen am Z-Wave System.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass durch „Neu Abfragen“ von Z-Wave Geräten sich deren „Schalter“ vermehren konnten.
  • Aktionen mit Push-Benachrichtigungen an mehrere Nutzer funktionieren jetzt wie gewünscht.

homee Core | 2.10.1 (ecda295)

14.12.2016

Neue Geräte

  • Fibaro Single Switch 2 FGS 213 (erneutes Hinzufügen erforderlich)
  • Fibaro Double Switch 2 FGS 223 (erneutes Hinzufügen erforderlich)
  • Homematic Funk-Fernbedienung HM-RC-Sec4-2 und HM-RC-Sec4-3

Fehlerbehebungen

  • Das Hinzufügen einer bereits bekannten CCU funktioniert jetzt richtig (bspw. wenn sich die IP-Adresse geändert hat)
  • Der homee Modus löst jetzt korrekt andere Homeegramme aus, wenn der Modus per Homeegramm gesetzt wird.
  • Die Greenwave Power Nodes werden jetzt beim Hinzufügen wieder richtig konfiguriert, damit diese nicht fälschlicherweiße Verbindungsprobleme anzeigen.
  • Die Lamellendrehzeit der Fibaro Roller Shutter 2 wird jetzt wieder richtig angezeigt und gehandhabt.
  • Das Devolo Heizkörperthermostat zeigt jetzt wieder die Ist-Temperatur an.
  • In seltenen Fällen konnte es passieren, dass man keine Zwave Geräte löschen kann. Dies ist jetzt behoben!
  • Fehlerhafte Zustände nach dem Schalten sollten der Vergangenheit angehören.

homee Core | 2.10.0 (f8744b8)

27.11.2016

Die neue Z-Wave Architektur

Wir haben keine Mühen gescheut und unsere Z-Wave Architektur komplett überarbeitet.

  • Mehr Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Besseres Erkennen von unterstützten Geräten
  • Routing – Geräte müssen beim Benutzen und Hinzufügen nicht mehr in direkter Reichweite zu homee sein.
  • Multicast – werden mehrere Geräte gleichzeitig geschalten, passiert dies nun auch gleichzeitig.

Da das Ganze doch ein größerer Umbau war und sich das Verhalten von Z-Wave Geräten etwas geändert hat, haben wir euch ein paar Hinweise zusammengefasst:

  1. Bitte erstellt mit der Web App vor dem Update ein Backup. (Einstellungen > Fehlerbehebungen > Backup erstellen – ein Backup schadet nie!)
  2. Nach dem ersten Update auf die neue Z-Wave Architektur fragt homee alle Z-Wave Geräte neu ab. Währenddessen pulsieren diese in der Würfelfarbe. Das geht bei Geräten mit Dauerstrom recht schnell, bei Geräten mit Batterie, dauert das je nach eingestelltem Aufwachintervall länger. Die batteriebetriebenen Geräte kann man aber einfach nach Geräteanleitung aufwecken, dann melden sie sich direkt bei homee. Dieser Vorgang kann je nach Größe des Netzwerkes einige Minuten dauern.
  3. Nach einem homee Neustart (wie z.B. nach einem Update) fragt homee alle dauerhaft mit Strom versorgten Z-Wave Geräte neu ab. Auch hier pulsieren diese in der Würfelfarbe. Schaltbefehle für diese Geräte funktionieren während dieser Zeit nicht.
  4. Dieses Initialisieren ist ganz normal und gewollt, bitte dabei homee nicht vom Strom nehmen oder den Z-Wave Würfel herunternehmen.
  5. Bei den Roller Shuttern hat sich die Orientierung gedreht, bitte prüfen was für euch richtig ist und ggfs. in den Einstellungen des Gerätes die Orientierung wieder umkehren.

Neue Geräte

  • FIBARO Button
  • Homematic Funk-Fernbedienung HM-RC-4-3

Fehlerbehebungen

  • Werden mehrere ZigBee Lampen über ein Homeegramm gleichzeitig gedimmt, ist nun der An/Aus-Status aller Lampen korrekt.
  • Wenn durch Gruppen Aktionen die Farbe gesetzt wird, werden die Geräte danach auch richtig als „an“ angezeigt.
  • Die Firmware Version von AVM Geräten wird jetzt richtig behandelt.

homee Core | 2.9.2 (8ff106b)

03.11.2016

Fehlerbehebungen

  • homee sendet wieder Push-Benachrichtigungen an Android Geräte.

homee Core | 2.9.1 (e0671c2)

27.10.2016

Fehlerbehebungen

  • homee macht es jetzt nichts mehr aus, wenn man eine Netatmo Wetterstation nutzt und deren Server nicht erreichbar sind – sorry!

homee Core | 2.9.0 (03d820f)

27.10.2016

Neue Geräte

  • Homematic Funk-Heizkörperthermostat HM-CC-RT-DN
  • Homematic Funk-Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU

Neue Features

  • Homeegramme können nun als Auslöser, Bedingung und Aktion verwendet werden.
  • In Homeegrammen können nun auch Gruppen als Aktion verwendet werden.

Verbesserungen

  • Bessere Unterstützung von Sonderzeichen in WLAN Namen und Passwort.
  • Kürzere Ladezeiten beim Verbinden, sowie allgemeine Geschwindigkeitsverbesserungen.

Fehlerbehebungen

  • Absturz beim Entfernen des ZigBee Würfels behoben.
  • SSH wird nur noch beim Supportzugang aktiviert und ist sonst immer deaktiviert.
  • homee unterstützt nun auch die neuste Version des Hue Dimmer Switch.
  • Die Funktion “Letzten Status wiederherstellen” für ZigBee Geräte funktioniert nun zuverlässiger – versprochen.

homee Core | 2.8.0 (70bbb44)

27.09.2016

Neue Geräte

  • Omnio CO2-Sensor
  • HM-Sen-MDIR-O-2
  • HM-LC-Sw1PBU-FM
  • HM-LC-Sw2PBU-FM
  • HM-LC-Dim1TPBU-FM
  • HM-LC-Bl1-FM-2
  • HM-LC-Bl1-SM
  • HM-LC-Bl1-SM-2
  • HM-LC-Bl1-PB-FM
  • HM-LC-Bl1PBU-FM

Neue Features

  • Es kann nun eine Sicherung der aktuellen Installation angelegt und wieder eingespielt werden.
  • Im Stand-Alone-Netzwerk des homee führen dich nun alle Anfagen direkt auf die Web App.

Verbesserungen

  • Die Zeit zwischen dem Auslösen und der Ausführung der Aktionen in Homeegrammen wurde verbessert.
  • Homeegramaktionen verschiedener Würfel werden nun alle gleichzeitig gestartet anstatt nacheinander.
  • Die Zuverlässigkeit der Verlaufsdatenbank wurde erhöht.

Fehlerbehebungen

  • Fehlerhafte Daten einzelner Geräte der AVM Fritzbox sorgen nun nicht mehr dafür, dass alle Geräte nicht mehr verfügbar sind.
  • Homematic Geräte wurden unter bestimmten Umständen als unerreichbar (grau) dargestellt, obwohl sie erreichbar waren, dies sollte nun nicht mehr passieren.

homee Core | 2.7.1 (5003faf)

31.08.2016

Fehlerbehebungen

  • Das Hinzufügen von Homematic Geräten wurde repariert.

homee Core | 2.7.0 (dc9d888)

27.08.2016

Neue Geräte

  • Es wird jetzt auch die Gen5 des Fibaro Door/Window Sensors unterstützt.
  • Weitere Versionen von bereits unterstützten Homematic Geräten.

Verbesserungen

  • Die Zeit zwischen der Ausführung von mehreren Aktionen eines Homeegramms mit Z-Wave Geräten wurde verbessert.
  • Ein Problem bei einer bestimmten Kombination aus FRITZ!Box und FRITZ!Powerline Zwischenstecker wurde behoben.

Fehlerbehebungen

  • Nicht erreichbare Z-Wave Geräte mit Konfigurationsattributen werden nun wieder richtig vom Lebenstracker erkannt.
  • Das Umbenennen eines Nutzers ist nun nicht mehr möglich, wenn es bereits ein Nutzer mit diesem Namen gibt.
  • Ein seltener Fehler, bei dem keine Änderungen mehr gespeichert werden konnten, wurde behoben.

homee Core | 2.6.3 (077ff10)

11.08.2016

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das homee nach dem Aufruf der Web App nicht mehr erreichbar war.

homee Core | 2.6.2 (8478891)

05.08.2016

Fehlerbehebungen

  • Bestimmte EnOcean Geräte werden nun nicht mehr als unerreichbar (grau) dargestellt.

homee Core | 2.6.1 (fe5027f)

29.07.2016

Fehlerbehebungen

  • Zeitliche Bedingungen in Homeegrammen können jetzt wieder bearbeitet werden.

homee Core | 2.6.0 (edb3364)

27.07.2016

Neue Belkin Heimautomatisierungsgeräte

  • Belkin WeMo Switch
  • Belkin WeMo Insight Switch
  • Belkin WeMo Motion
  • Belkin WeMo Maker

Neue ZigBee Geräte

  • Philips LivingColors Aura
  • Philips LivingColors Bloom
  • Philips LivingColors Iris
  • Osram LIGHTIFY Classic B TW
  • Osram LIGHTIFY PAR16 TW

Neue AVM Smart Home Geräte

  • AVM FRITZ!DECT Repeater 100 als Temperatursensor

Neue Features

  • Das Speichern von Verläufen kann nun zu jedem Gerät deaktiviert werden.
  • Das Handling von Rollläden und Jalousien wurde komplett überarbeitet. So können nun auch Jalousien mit Lamellen ohne Tricks bis ganz nach oben gefahren werden. homee gibt nun auch einen Live-Status der Position an die Apps weiter.
  • Aktionen und Bedingungen bei Homeegrammen können nun separat getestet bzw. ausprobiert werden.

Verbesserungen

  • Die Genauigkeit beim Abspielen von verzögerten Aktion in Homeegrammen wurde deutlich verbessert.
  • Es gibt im Expertenmodus nun auch 4 Byte Parameter für Z-Wave Geräte.
  • Verbindungsabbrüche zur Homematic CCU2 werden nun früher erkannt.
  • Es wird nun auch eine ältere Version des Bitron Smart Plugs unterstützt.
  • Die Kriterien, welche bestimmen, wann ein stromversorgtes Z-Wave Gerät vom Lebenstracker als nicht erreichbar eingestuft wird, wurden überarbeitet - nur absolut nicht mehr erreichbare Geräte sollten ab sofort grau sein.
  • Die Abarbeitung von Aktionen in Homeegrammen, die ein einzelnes ZigBee Gerät betreffen, wurden optimiert - es ist nun möglich Homeegramme zu erstellen, welche ein ZigBee Leuchtmittel direkt in einer bestimmten Farbe anschalten, ohne eine Verzögerung hinzufügen zu müssen.

Fehlerbehebungen

  • Abstürze beim Versuch Push-Benachrichtigungen für iOS ohne Internet zu versenden wurden behoben.
  • Manchmal konnte es dazu kommen, dass einzelne Geräte plötzlich ungewollte und unbekannte Attribute haben - dies wurde korrigiert und sollte nun nicht mehr auftreten.

homee Core | 2.5.1 (696b20d)

07.07.2016

Fehlerbehebungen

  • Wir haben die Zertifikate für Push-Benachrichtigungen unter iOS ausgetauscht. Sobald das Update installiert wurde, sollten alle iOS-Geräte wieder Push-Benachrichtigungen von homee empfangen können.

homee Core | 2.5.0 (9bb49f0)

27.06.2016

Neue Z-Wave Geräte

  • Zipato RGBW Bulb
  • Z-Wave.Me Zwischenstecker Außenbereich IP44
  • Z-Wave.Me Secure Wall Controller WALLC-S
  • Z-Wave.Me Wall Controller WALLC
  • Z-Wave.Me KFOB2
  • Sensative Strips
  • POPP 10-Jahres-Rauchwarnmelder
  • Philio 3 in 1 Flood Multi-Sensor PAT02-1A
  • FIBARO RGBW Controller

Neue EnOcean Geräte

  • Thermokon Funk-Außentemperaturfühler SR65
  • Eltako Innen-Feuchte-Temperatursensor FIFT63AP
  • Eltako Bewegungs-Helligkeitssensor FBH63AP
  • Eltako Außen-Feuchte-Temperatursensor FAFT60

Neue Homematic Geräte mit der CCU2

  • Homematic Funk-Temperatursensor HM-WDS30-T-O
  • Homematic Funk-Temperatur-/Luftfeuchtesensor HM-WDS10-TH-O
  • Homematic Funk-Temperatur-/Feuchtesensor HM-WDS40-TH-I-2
  • Homematic Funk-Tür-/Fensterkontakt optisch HM-Sec-SCo
  • Homematic Funk-Tür-/Fensterkontakt HM-Sec-SC-2
  • Homematic Funk-Schaltaktor mit Leistungsmessung HM-ES-PMSw1-Pl
  • Homematic Funk-Rauchwarnmelder HM-Sec-SD-2
  • Homematic Funk-Rauchwarnmelder HM-Sec-SD
  • Homematic Funk-Bewegungsmelder HM-Sec-MDIR-2
  • Homematic ​Funk-Rollladenaktor HM-LC-Bl1-FM

Neue ZigBee Geräte

  • Osram LIGHTIFY Gardenspot Mini Warm White
  • Osram LIGHTIFY Gardenspot Mini RGB

Verbesserungen

  • Ab sofort könnt ihr auch längere und komplexere WLAN-Passwörter ohne Probleme verwenden.
  • Inaktive Homeegramme mit WebHooks werden nun nicht mehr ausgelöst.
  • Z-Wave Geräte werden euch jetzt als "nicht erreichbar" angezeigt, wenn ein an sie gerichteter Befehl nicht funktioniert hat.
  • Wir haben das Handling mit den Netatmo Servern verbessert. Dadurch werden die Daten eurer Netatmo nach einem Neustart schneller aktualisiert und es wird auch mehrmals nachgefragt, wenn mal eine Nachricht untergeht.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem manche ZigBee Geräte einfach nicht mehr steuerbar waren.
  • Homematic Geräte, die in einer CCU gelöscht worden sind, können jetzt nach erneutem Hinzufügen an der CCU auch wieder bei homee hinzugefügt werden.
  • Darüber hinaus verliert homee jetzt auch keine Homematic Geräte mehr, nachdem eine neue CCU hinzugefügt wurde.

homee Core | 2.4.1 (d878304)

02.06.2016

Verbesserungen:

  • Wir haben den homee Lebenstracker für euch verbessert, sodass er jetzt reibungsloser funktioniert.

Fehlerbehebungen:

  • Fehler, die beim Hinzufügen des Fibaro Roller Shutter 2 aufgetreten sind, haben wir behoben.

homee Core | 2.4.0 (2a30017)

27.05.2016

Neue Features

  • WebHooks: Ihr könnt in den Homeegrammen nun Auslöser und Aktionen mit WebHooks erstellen. IFTTT und Slack lassen grüßen!
  • Lebenstracker: homee testet jetzt in einem festgelegten Zeitintervall, ob eure Geräte noch aktiv sind. Bei batteriebetriebenen Geräten wird geprüft, ob sie in regelmäßigen Abständen Daten senden. Geräte, die durchfallen, werden in grau angezeigt.

Verbesserungen

  • AVM Geräte werden z.B. nach einem Neustart der FRITZ!Box nicht mehr gelöscht und weiterhin angezeigt.

homee Core | 2.3.1 (7a9898f)

27.04.2016

Neue ZigBee Geräte

  • Philips Hue White
  • Philips Hue White and Color Ambiance
  • Philips Hue LightStrip Plus
  • Philips Hue LightStrip
  • Philips Hue Iris
  • Philips Hue Go
  • Philips Hue Bloom
  • Philips Hue Dimmschalter
  • Osram LIGHTIFY Classic A60 tunable white
  • Osram LIGHTIFY Classic A60 RGB
  • Osram LIGHTIFY LED Flex RGBW
  • Osram LIGHTIFY Surface Light W38
  • Osram LIGHTIFY Plug
  • Bitron Smart Plug
  • Bitron Smart-Plug mit Dimmer
  • Bitron Smart-Plug mit Verbrauchsdatenerfassung
  • Bitron 4-Tasten Fernbedienung
  • Bitron Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor mit Display

Neue Z-Wave Geräte

  • Everspring PIR Detector SP103
  • Everspring Lens Changeable PIR Detector SP814
  • Everspring Screw-In On/Off Module AN145
  • Aeon Labs Aeotec MultiSensor
  • Aeon Labs Aeotec MultiSensor 6
  • Aeon Labs Aeotec Siren
  • Greenwave Powernode
  • POPP Solar-Außensirene
  • POPP Rauchwarnmelder mit Innensirene
  • POPP KFOB-C
  • POPP Batterie Funkwandschalter
  • Philio Roller Shutter Controller PAN08
  • Permundo Funk-Zwischensteckdose PSC 234ZW
  • Permundo Smart MiniPlug PSC132

Neue AVM Smart Home Geräte

  • EUROtronic Comet Dect

Fehlerbehebungen

  • "Kleiner homee" Nutzer können nun auch ihre eigene Sortierung bearbeiten, so wie es geplant war.
  • Push-Benachrichtigungen, die euch über neue Updates informieren, beinhalten jetzt die richtigen Informationen.
  • Batteriebetriebe Z-Wave Geräte sollten nun korrekt konfiguriert werden können.
  • Das Verhalten beim Schalten von Z-Wave Dimmern wurde verbessert, sodass sie jetzt weniger "springen" sollten.
  • "Löschen erzwingen" funktioniert nun auch mit EnOcean Geräten – wirklich!

Sonstiges

  • Die Gerätetemperatur von AVM Steckdosen kann nun wie ein normaler Temperatursensor verwendet werden.

homee Core | 2.2.3 (aef5d8c)

15.04.2016

Es wurden einige Fehler bei Z-Wave behoben, die sich vor allem beim Hinzufügen der folgenden Produkte bemerkbar gemacht haben: Danfoss Living Connect Z, devolo Home Control Tür-/Fensterkontakt und Fibaro Dimmer 2.

homee Core | 2.2.2 (e1e48fb)

04.04.2016

Es werden nun auch ältere Versionen der FRITZ!Box-Firmware unterstützt, sodass nun alle AVM FRITZ!DECT und FRITZ!Powerline Zwischenstecker gefunden werden. Das betrifft vor allem Nutzer hinter einem Kabelanschluss, die ihre FRITZ!Box nicht aktualisieren können.

homee Core | 2.2.1 (d220281)

27.03.2016

Neue Geräte

  • NodOn Soft Remote (EnOcean)
  • NodOn Wall Switch (EnOcean)
  • NodOn Temperature Sensor (EnOcean)
  • NodOn Door / Window Sensor (EnOcean)
  • NodOn Soft Remote (Z-Wave)
  • NodOn Wall Switch (Z-Wave)
  • NodOn OCTAN Remote (Z-Wave)
  • NodOn Smart Plug (Z-Wave)
  • NodOn Smart Plug + Metering (Z-Wave)
  • devolo Home Control Heizkörperthermostat
  • devolo Home Control Tür-/Fensterkontakt
  • devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose
  • devolo Home Control Rauchmelder
  • devolo Home Control Fernbedienung
  • devolo Home Control Bewegungsmelder
  • devolo Home Control Funkschalter
  • Philio 4 in 1 Multi-Sensor
  • Philio PIR/Motion 3 in 1 Sensor
  • Philio Door/Window 3 in 1 Sensor
  • POPP Schaltsteckdose für den Innenbereich (IP20)
  • POPP On/Off Plug

Sonstiges

  • Es können jetzt neue Benutzer mit unterschiedlichen Berechtigungen hinzugefügt werden.
  • Es werden jetzt automatisch Push-Benachrichtigungen an alle Nutzer gesendet, wenn die Batterieladung eines Gerätes unter 25 %, 15 % und 5 % fällt. Jeder Nutzer kann diese Benachrichtigungen für sich deaktivieren, wenn er möchte.
  • Es gibt nun auch automatische Push-Benachrichtigungen für wichtige Alarme: Überflutungsalarm, Rauchalarm, Temperaturalarm und CO-Alarm.
  • Alle "Chef homees" werden nun auch per Push-Benachrichtigung auf ein neues Update hingewiesen.
  • Es wurde ein Fehler bei der Anzeige des aufsummierten Stromverbrauchs behoben.
  • Die Liste der verfügbaren WLANs beinhaltet nun keine Duplikate oder leere WLANs mehr.
  • Es wird jetzt auch ein sicherer Hotspot geöffnet, auch wenn das Passwort aus exakt 8 Zeichen besteht.

homee Core | 2.1.0 (2f1bad8)

27.02.2016

Neue Geräte

  • Netatmo Wetterstation
  • AVM FRITZ!DECT 200 & FRITZ!Powerline 546E
  • Everspring ST814 Temperatur- und Feuchtigkeitssensor
  • Vision Security Sirene ZM 1602-EU

Sonstiges

  • Änderungen am Zeitsystem, damit euer homee nun zuverlässiger seine Uhr stellen kann.
  • Behebt ein internes Problem mit der Sortierung eurer Geräte. Dazu muss leider eure bisherige Sortierung über den Haufen geworfen werden, aber danach könnt ihr nach Herzenslust sortieren.
  • Behebt ein Problem mit der Solltemperatureinstellung für einige Heizungsventile.
  • Die neueste Version des Fibaro Roller Shutter 2 wird jetzt korrekt von homee erkannt.
  • Der Temperatursensor des Fibaro Floodsensor wird jetzt in allen Fällen angezeigt.

homee Core | 2.0.0 (7ed5ab1)

27.01.2016

Dein homee wurde komplett überarbeitet und bietet nun viele Neuerungen und Verbesserungen. Hier ein paar Beispiele:

  • Pull-to-Refresh gehört der Vergangenheit an! Änderungen von Geräteszuständen werden live angezeigt.
  • Verbessertes Hinzufügen von Geräten: individuelle und funkspezifische Anleitungen.
  • Du kannst deinem homee nun eine Persönlichkeit geben: Wähle ein Icon mit einer Farbe für deine App.
  • Verbesserte Messwertanzeige: Pro Gerät werden dir jetzt alle verfügbaren Messwerte angezeigt.
  • Für bestimmte Geräte (wie Zwischenstecker) kannst du nun selbst Icons auswählen.
  • homeegramme bieten jetzt komplexere Möglichkeiten an.
  • Ab sofort gibt es zeitverzögerte Aktionen in homeegrammen!
  • Alle Geräte einer Gruppe können gemeinsam an- und ausgeschaltet werden.
  • Das Herunternehmen eines Cubes bewirkt nun, dass alle Geräte dieses Protokolls in den Status "nicht verfügbar" gesetzt werden. Erneutes Aufsetzten setzt die Geräte in den Status "verfügbar".
  • EnOcean Geräte, die intervallbasiert Daten senden, haben eine Hintergrundkontrolle welche die Geräte in den Status "nicht verfügbar", sollte das letzte Telegramm älter als 30 Minuten sein.
  • Für deine Gruppen kannst du ab sofort individuelle Icons auswählen.
  • homee kann sich jetzt auch in WLAN-Netzwerken mit Leerzeichen im Namen (SSID) anmelden.
  • Es ist nun nicht mehr möglich, bereits bekannte Z-Wave Geräte doppelt hinzuzufügen.
  • Nach einem Stromausfall sollte es nun nichtmehr nötig sein das WLAN neu zu konfigurieren.
  • Die Zuverlässigkeit von Homeegrammen mit Z-Wave Geräten wurde verbessert!
  • Es gibt jetzt die Möglichkeit, "tote" Geräte für immer zu entfernen.
  • Aktuell nicht zu homee hinzugefügte Z-Wave Geräte können zurückgesetzt werden.

Fehler in der App gefunden?


Fehler melden

Du willst eine Beta Version testen?


Beta testen